Thomasgemeinde Mannheim

Evangelische
Thomasgemeinde
Mannheim-Neuostheim und Neuhermsheim

aktuelle Meldungen

Das Pfarrbüro macht Urlaub

Unser Pfarrbüro hat vom 7. bis 10. Juni 2022 geschlossen. 

Mit Verantwortung und Vertrauen die Zukunft gestalten

Evangelische Kirche Mannheim kann nicht alle ihre 32 Kirchen erhalten. Synode hat nach intensiver Diskussion die Kategorisierung der Kirchengebäude beschlossen.

Auf ihrer öffentlichen Frühjahrstagung hat die Stadtsynode der Evangelischen Kirche Mannheim Klarheit geschaffen über die Zukunft ihrer insgesamt 32 Kirchengebäude: Die Einteilung in die Kategorien A, B oder C besagen, ob weiterhin Kirchensteuermittel in das Kirchengebäude investiert werden, zeigt Optionen für ergänzende Finanzierung und benennt auch Umwidmung und Veräußerung. Mit dieser Festlegung werden die sieben Regionen des Stadtkirchenbezirks nun Konzepte entwickeln.

Mehr lesen

Begegnungscafé mit mobilem Kleiderangebot

Neuhermsheim: Thomasgemeinde und Diakonisches Werk laden zu Kaffee und Kleidung ein. Spendenaufruf für Socken und Sommerschuhe, Tampons und Binden.

Für die Menschen in der Erstaufnahmestelle Neuhermsheim bietet die Thomasgemeinde ab sofort an zwei Tagen ein Begegnungscafé, zu dem mit dem Motto „Diakonie unterwegs“ auch ein mobiles Kleiderangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gehört. Bei der Premiere waren Helfer:innen aus den Gemeinden und der Diakonie für die Geflüchteten da. Das Begegnungscafé mit Kleidungsangebot findet montags und mittwochs von 14 bis 16 Uhr statt.

Mehr lesen

„Ziel ist das gemeinsame Abendmahl“

Mannheims erste Ökumenekirche mit einem Festgottesdienst eröffnet. Zwei Konfessionen feiern künftig in einem gemeinsam gestalteten Raum

Mit einem Festgottesdienst wurde am 3. April 2022 die erste Ökumenekirche Mannheims eröffnet: Die Ökumenekirche St. Pius in Neuostheim ist ein Zeichen der Einheit, versinnbildlicht den Frieden und verdeutlicht, dass Einssein nicht Gleichmacherei ist, sondern für Einheit in Vielfalt steht. Das Ziel, betonten Dekan Ralph Hartmann (Evangelische Kirche Mannheim) und Dekan Karl Jung (Katholische Kirche Mannheim) in ihren Ansprachen, sei „das gemeinsame Abendmahl“.

Mehr lesen

Ukraine – spenden und hilfreich helfen

Wir helfen in Mannheim konkret, um den Geflüchteten das Ankommen in Mannheim zu erleichtern. Dabei sind die Erfahrungen, Strukturen und Netzwerke sehr wertvoll, die wir 2015 bei unserer Hilfe für Geflüchtete gemacht und aufgebaut haben. So können wir nun gemeinsam mit den vielen Unterstützer:innen, die sich mit ihrer Zeit, ihrem Können und auch finanziell einbringen, konkret helfen und für die Menschen da sein. Unser Dank gilt allen, die Teil dieser großartigen Hilfen sind.

Mehr lesen

Thomas – Kunstinstallation in der Ökumenekirche St. Pius

Unser Projekt einer Kunstinstallation der Thomasgemeinde in der Ökumenekirche St. Pius wird konkret! 

Typisch evangelisch soll die Installation von der biblischen Erzählung von Thomas und Jesus (Johannes 20, 24-29) inspiriert sein. Als besondere Motive der biblischen Erzählung wurden „Zweifel“ und „Frieden“ entdeckt.

Mehr lesen

Leitungsteam für Kirche auf der BUGA 23

BUGA 23: Ab 1. Januar 2022 komplettieren Pfarrerin Nina Roller und Gemeindereferentin Barbara Kraus das Leitungsteam für den MöglichkeitsGarten der Kirchen

Mit Jahresbeginn wechseln eine Theologin und eine Religionspädagogin von der Gemeindearbeit in die Vorbereitung der kirchlichen Präsenz auf der Bundesgartenschau 2023: Am 1. Januar 2022 beginnen Pfarrerin Nina Roller und Gemeindereferentin Barbara Kraus ihren Dienst im ökumenischen Leitungsteam.

Mehr lesen

Ankerstelle

Ahoi – Du bist auf der Suche nach einer jungen Gemeinde? Eine Gemeinschaft, die nicht alle Antworten hat, aber die Fragen liebt, bis wir eines Tages in die Antworten hineinleben? Hier ist Dein urbaner Hafen. Auf ankerstelle.net erfährst Du mehr über aktuelle Aktionen und die neuesten Episoden unseres Podcasts „Achterbahn & Anker“!

Mehr lesen

Reformationstag 2021

CityKirche Konkordien: Festgottesdienst und Verleihung der Konkordien-Medaille an Hannelore Dänzer

Die Evangelische Kirche Mannheim lädt am Sonntag, 31. Oktober um 19 Uhr zum Festgottesdienst in die CityKirche Konkordien ein. Den Gottesdienst mit dem Titel „Milch und Honig“ gestalten Dekan Ralph Hartmann und Pfarrerin Anne Ressel, musikalisch begleitet von der Konkordienkantorei unter Leitung von Heike Kiefner-Jesatko. Im Gottesdienst erhält Hannelore Dänzer, ehemalige Vorsitzende der Stadtsynode, die Konkordien-Medaille als höchste Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement, ausgehändigt von Prof. Dr. Ralf Daum, Vorsitzender der Stadtsynode. Stadtrat Raymond Fojkar spricht ein Grußwort der Stadt Mannheim.

Mehr lesen

Stadtsynode: Intensive Planung des Zukunftsprozesses

Auf ihrer zweitägigen Herbsttagung hat die Evangelische Stadtsynode weitere Schritte zum sogenannten Kirchenmasterplan beschlossen, der sich mit dem Strategieprozess der Evangelischen Landeskirche in Baden verbindet. Anlass und Ziel des umfassenden Zukunftsprozesses ist es, die kirchliche Arbeit angesichts stark sinkender Einnahmen neu auszurichten.

Mehr lesen