Thomasgemeinde Mannheim

Evangelische
Thomasgemeinde
Mannheim-Neuostheim und Neuhermsheim

aktuelle Veranstaltungen

The Last Night of the Proms - ein Höhepunkt im Londoner Sommer

Ökumenischer Gemeindetreff in Neuhermsheim, Evangelisches Gemeindezentrum

Wie die Liegestühle im Hyde Park und das Feierabendbier auf den Terrassen der Pubs, gehören die Proms (Promenadenkonzerte) zum Londoner Sommer. Die Anfänge dieses Musikfestivals reichen zurück bis zum Jahr 1895. Inzwischen ist daraus das weltweit größte Festival klassischer Musik geworden. Die weltbesten Orchester, Solisten und Dirigenten locken für acht Wochen jeden Abend unzählige Musikfreunde in die Royal Albert Hall.

Die legendäre „Last Night of the Proms”, das Abschlusskonzert, das außerhalb von Großbritannien viel bekannter ist als die eigentliche Konzertsaison, findet in einer – für englische Verhältnisse – ungewöhnlich gelösten Atmosphäre statt. Nach einer „normalen“ ersten Konzerthälfte werden im zweiten Teil unter deutlicher Mitwirkung des Publikums Werke aufgeführt, die man als patriotisch bezeichnen könnte. Die „Last night of the Proms“ verbindet – für England uner-wartete – karnevalistische Fröhlichkeit mit der Feierlichkeit eines klassischen Konzerts.

Hören, sehen und schmecken Sie den Londoner Sommer – im Jahr des Platinjubiläums der Queen.

Zurück